"2. Forum Digitale Transformation"

Nur noch wenige Tage: „2. Forum Digitale Transformation“ am 20. September in Augsburg

Nur noch drei Wochen, dann findet das „2. Forum Digitale Transformation“ in Augsburg statt. Für Kurzentschlossene wird es eng: Es sind nur noch wenige Plätze frei.

Machen Sie es Ihren Kunden einfach einfach

Seit Monaten hört man überall, wie die Digitalisierung die Stellung auf dem Markt sichern, neue Marktchancen erschaffen und gar neue Märkte kreieren kann. Doch so wichtig und wertvoll jede Innovation auch ist, sollte man nicht vergessen, dass „Neu“ nicht immer mit „Besser“ gleichzusetzen ist. Aber was bedeutet denn „Besser“? Welches Potenzial steckt in der digitalen Transformation, um tatsächlich eine spürbare und gar messbare Verbesserung herbeizuführen?

Die Antwort ist „Vereinfachung“. Genau das ist die Intention, mit der WOGRA seit 2008 spezialisiert auf Individualsoftware und modellgetriebene Entwickung Kundenprojekte realisiert: Der Mehrwert soll vor allem eine Vereinfachung darstellen. Das kann auf mehreren Wegen erfolgen. Durch die Einführung einer neuen Software, z.B. als Webportal oder App oder auch durch Vereinfachung und Automatisierung von Prozessen. Vereinfachung bedeutet Elimination von Komplexität und überflüssigen Prozesselementen. Und es bedeutet vor allem ein Gewinn an Schnelligkeit – eine Eigenschaft, die in unserer agilen Welt den Marktvorteil ausmachen kann.

Praxisnahe Fachvorträge, Dialoge und Diskussionen, Projektvorstellungen

Das Konzept des „2. Forum Digitale Transformation“ knüpft an das seiner Vorgängerveranstaltung an. Wieder werden namhafte Referenten, die die Digitalisierung auch in der Praxis begleiten, Fachvorträge halten. Diese werden ergänzt durch Diskussionsrunden, die Impulse geben und zum Nachdenken anregen sollen. Abgerundet wird das Programm durch Vorstellungen unterschiedlicher Projekte, damit die Teilnehmer greifbare Lösungen sehen und den Weg zur Anwendung (Motivation und Idee, Herausforderungen, Mehrwert) nachvollziehen können.

Anmeldung noch möglich

Kurzentschlossene sollten sich beeilen, denn es sind nur noch wenige Plätze verfügbar. Die Anmeldung erfolgt über die Event-Webseite http://www.forum-digitale-transformation.de